Tintenstrahldrucker

Die besten Tintenstrahldrucker im Test

Angebote ansehenZu den Tests

 Tintenstrahldrucker Test

 Alles was sie wissen sollten bevor sie einen Tintenstrahldrucker kaufen und die besten Modelle im Tintenstrahldrucker Test

Auf dieser Seite finden sie alle Informationen die sie brauchen um den richtigen Tintenstrahldrucker für ihre individuellen Anforderungen zu finden. Wir informieren sie über Tintenstrahldrucker im allgemeinen, über deren Aufbau, Funktion und die verschiedenen Anwendungsgebiete. So werden sie selber zum Experten für Tintenstrahldrucker.
Außerdem finden sie bei uns umfangreiche Produktbeschreibungen zu den beliebtesten Tintenstrahldruckern und Rezensionen im Tintenstrahldrucker Test. So machen sie garantiert keinen Fehlkauf und können sich schon vorab über die verschiedenen Tintenstrahldrucker informieren.

MarkeHPCanonHPEpsonCanon
tintenstrahldrucker test
Tintenstrahldrucker Test
Tintenstrahldrucker
Tintenstrahldrucker Test
Tintenstrahldrucker Test
ModellOfficejet Pro 8620Pixma MX925Officejet Pro 276dwWorkForce WF-4630DWFPixma IX6550
DruckerartMultifunktionsdruckerMultifunktionsdruckerMultifunktionsdruckerMultifunktionsdruckerFotodrucker
Größe46,9 x 49,9 x 31,4 cm39,6 x 49,1 x 23,1 cm56,7 x 38 x 52 cm46,1 x 42,2 x 34,2 cm29,9 x 54,9 x 15,9 cm
Gewicht13 Kg12 Kg13 Kg14 Kg8 Kg
Watt35 Watt17 Watt35 Watt20 Watt20 Watt
WlanJaJaJaJa-
UsbJaJaJaJa-
Zum AngebotZum Angebot|Zum TestZum AngebotZum AngebotZum Angebot

Multifunktionsdrucker

Tintenstrahldrucker Test
Multifunktionsdrucker vereinen Funktionen wie scannen, kopieren und natürlich drucken in einem einzigen kompakten Gerät. Wenn sie nicht mehrere Geräte für diese Anwendungsbereiche kaufen wollen ist ein Multifunktionsdrucker die perfekte Lösung. Finden sie heraus worauf sie beim Kauf eines Multifunktionsdrucker achten sollten und welche Modelle im Multifunktionsdrucker Test besonders gut abgeschnitten haben

Fotodrucker

Tintenstrahldrucker Test

Fotodrucker sind speziell auf das ausdrucken von Fotos ausgelegt und haben eine besonders hohe Druckqualität. Wenn sie regelmäßig Fotos ausdrucken wollen sollten sie daher einen Fotodrucker wählen. Was genau einen Fotodrucker von einem normalen Tintenstrahldrucker unterscheidet und welche Fotodrucker im Test am besten abschneiden erfahren sie hier.

DIN A3 Drucker

Tintenstrahldrucker Test

DIN A3 Drucker kommen zum Einsatz wenn ihnen das normale DIN A4 Format nicht ausreicht. Mit einem solchen Drucker können sie problemlos im DIN A3 Format drucken und Poster oder Diagramme können bequem selber gemacht werden. Was es bei der Wahl eines DIN A3 Druckers zu beachten gibt und welche Modelle im Test besonders gut abgeschnitten haben erfahren sie hier.

Alle Tintenstrahldrucker

Tintenstrahldrucker

Hier bekommen sie eine Übersicht über alle Tintenstrahldrucker, ohne Eingrenzungen auf ein bestimmtes Anwendungsgebiet. Sie finden hier Testberichte zu den verschiedensten Modellen in unterschiedlichen Preisklassen und können sich einen Überblick über das aktuelle Angebot an Tintenstrahldruckern verschaffen.

Tintenstrahldrucker

Diese Vorteile haben Tintenstrahldrucker

Unter all den verschiedenen Druckervarianten gehören Tintenstrahldrucker zu den bliebtesten. Warum dies so ist und welche Vor- und Nachteile die Drucktechnologie hat erfahren sie hier.
Der erste große Vorteil den ein Tintenstrahldrucker mit sich bringt ist bereits beim Kauf bemerkbar, denn Tintenstrahldrucker sind vergleichsweise günstig. Auch die Multifunktionsdrucker, welche neben drucken auch scannen und kopieren können, findet man dank ihres Preises nicht nur Büros, sondern auch in normalen Hauslhälten. Trotz des günstigen Anschaffungspreises drucken moderne Tintenstrahldrucker in sehr guter Qualität.
Auch die Folgekosten sind bei Tintenstrahldruckern überschaubar. Tintenstrahldrucker sind sehr Energiesparend, besonders im Vergleich mit Farblaserdruckern sieht man hier einen riesigen Unterschied. Die Tintenpatronen müssen zwar häufiger gewechselt werden, als bei einem Laserdrucker zB. der Toner, dafür sind die Tintenpatronen aber auch um einiges günstiger. Das wechseln der Patronen ist bei den allermeisten Modellen sehr simpel und kann problemlos selber gemacht werden. Wie sie beim Tintenpatronen Kauf zusätzlich sparen können erfahren sie hier.
Moderne Tintenstrahldrucker können oft nicht nur drucken, sondern weitaus mehr. Mit einem Multifunktionsdrucker können sie zusätzlich scannen und kopieren. Sie brauchen dafür keine Extrageräte mehr zu kaufen. Außerdem sind viele moderne Tintenstrahldrucker mit Wlan und Speicherkartenlesern ausgestattet. So sind sie nicht mehr zwingend an ihren Rechner gebunden um drucken zu können, sondern können ganz bequem die Speicherkarte aus ihrer Kamera verwenden oder ihr Smartphone per Wlan mit dem Tintenstrahldrucker verbinden.

 

 

Tintenstrahldrucker drucken Bilder gestochen scharf und farbecht. Wenn sie Fotos drucken möchten können sie bei einem Fotodrucker außerdem mit Fototinte und spezielles Papier verwenden um noch bessere Ergebnisse erzielen. Dort kommt auch direkt der nächste Vorteil eines Tintenstrahldruckers ins Spiel, denn Tintenstrahldrucker können auf verschiedensten Medien drucken und sind nicht zwingend an Papier gebunden. Cd's, Textilien und unterschiedlich dickes Papier sind für den Tintenstrahldrucker kein Problem. Mehr dazu erfahren sie hier.

Tintenstrahldrucker Test

 Laserdrucker oder Tintenstrahldrucker

Welche Drucktechnik ist die bessere Wahl für ihre Anforderungen?

Wenn sie vor der Whal eines neuen Druckers stehen werden sie sich entscheiden müssen ob sie einen Laser- oder einen Tintenstrahldrucker wählen. Welche der beiden Drucktechnologien die richtige Wahl für sie ist kann pauschal nicht beantwortet werden und hängt von ihren individuellen Anforderungen und dem Einsatzgebiet ihres Druckers ab. Hier finden sie die Vor- und Nachteile von Tintenstrahldruckern und Laserdruckern und können sich so ein Bild machen welche Variante sich für sie lohnt.

Tintenstrahldrucker

Tintenstrahldrucker

Laserdrucker

Tintenstrahldrucker Test

Moderne Tintenstrahldrucker sind heutzutage sehr günstig und kommen häufig mit vielen Zusatzfunktionen. Mit einem Multifunktionsdrucker können sie sowohl scannen, als auch kopieren, als auch faxen. Und drucken natürlich. Außerdem haben Tintenstrahldrucker oft auch eine Funktion für Fotodruck oder können Cd's, Dvd's und Blue Ray's bedrucken. Sie arbeiten deutlich energiesparender als Laserducker, doch dafür müssen die Tintenpatronen im Tintenstrahldrucker häufiger gewechselt werden als der Toner im Laserdrucker. Wenn der Tintenstrahldrucker zu lange Zeit nicht verwendet wurde kann die Tinte eintrocknen und das Druckergebnis verschlechtern. Hier kann eine Druckkopfreinigung Abhilfe schaffen oder die betroffene Tintenpatrone muss ausgetauscht werden.

Laserdrucker sind deutlich teuerer in der Anschaffung und kommen meistens nicht mit den umfangreichen Zusatzfunktionen, mit denen der Tintenstrahldrucker punktet. Der Laserdrucker braucht keine Tintenpatronen, daher gibt es hier auch keine Probleme wenn er längere Zeit nicht benutzt wird, doch auch der Toner im Laserdrucker muss von Zeit zu Zeit ausgetauscht werden. Dies muss zwar seltener gemacht werden muss, als der Austausch von Tintenpatronen, ist aber dafür deutlich teurer. Außerdem setzt der Laserdrucker beim Druckvorgang Tonerpartikel frei. Hier schaffen Filter abhilfe, welche die Feinstaubbelastung minimieren. Ein weiter Unterschied ist der Energieverbrauch, dieser ist bei einem Laserducker deutlich höher als bei einem Tintenstrahldrucker.

Vorteile des Tintenstrahldruckers

  • Günstig in der Anschaffung - Tintenstrahldrucker sind in der Regel deutlich günstiger als Laserdrucker
  • Mehr Funktionen - Viele Geräte können auch faxen, scannen und kopieren
  • Günstige Tintenpatronen - Neue Tintenpatronen sind günstiger als ein neuer Toner
  • Energiesparend - Tintenstrahdrucker drucken energiesparender als Laserdrucker
  • Bessere Fotoqualität - Fotos können hochwertiger gedruckt werden
  • Vielfalt an Druckmedien - Neben normalem Papier können auch Cd's, Dvd's und Blue Ray's bedruckt werden. Auch unterschiedlich dickes Papier oder Fotopapier sind kein Problem

Vorteile des Laserdruckers

  • Druckgeschwindigtkeit - Laserdrucker drucken schneller als Tintenstrahldrucker
  • Immer EInsatzbereit - Auch wenn der Laserdrucker lange Zeit nicht benutzt wurde kann man ihn jederzeit einschalten und sofort verwenden
  • Toner statt Tintenpatronen - Der Toner muss nicht so häufig gewechselt werden

Nachteile des Tintenstrahldruckers

  • Häufigeres wechseln von Tintenpatronen - Tintenpatronen müssen sie häufiger wechseln als Toner
  • Tintenpatronen können eintrocknen - Wird eine zu lange Zeit nicht gedruckt können die Tintenpatronen eintrocknen und der Drucker ist nicht sofort Einsatzbereit
  • Langsamer - Tintenstrahldrucker drucken nicht so schnell wie Laserdrucker

Nachteile des Laserdruckers

  • Teurer in der Anschaffung - Ein Laserdrucker ist in den meisten Fällen deutlich teurer als ein Tintenstrahldrucker
  • Nicht für Fotos geeignet - Laserstrahldrucker drucken Fotos in schlechterer Qualität
  • Hoher Energieverbrauch - Ein Laserdrucker verbraucht deutlich mehr Energie als ein Tintenstrahldrucker
  • Lauter im Betrieb  - Der Druckvorgang ist meist lauter als bei Tintenstrahldruckern
  • Feinstaubbelastung - Der Toner setzt Tonerpartikel in der Luft frei
  • Teure Toner - Toner müssen zwar seltener gewechselt werden als Tintenpatronen, sind dafür aber deutlich teurer

Zusammenfassend lässt sich sagen das der Tintenstrahldrucker für den privaten Gebrauch zu empfehlen ist und der Laserdrucker eher für ein Büro, in dem viel gedruckt wird und die Druckgeschwindigkeit eine entscheidende Rolle spielt. Als Home Office Drucker und für Fotos empfehlen wir ihnen einen Tintenstrahldrucker zu verwenden. Wenn sie sich über die einzelnen Modelle die aktuell auf dem Markt sind informieren wollen gelangen sie hier zu unserem Tintenstrahldrucker Test.

Tintenstrahldrucker Test Kriterien

So finden sie im Tintenstrahldrucker Test das richtige Modell für ihre Anforderungen

Das Angebot an Tintenstrahldruckern ist riesig und ebenso deren Vielfalt. Wenn sie sich noch nicht sicher sind welches Modell das richtige für sie ist, finden sie hier einige Punkte nach denen sie sortieren können. In unserem Tintenstrahldrucker Test finden sie außerdem verschiedene Drucker detailliert vorgestellt und können sich ein genaueres Bild über das jeweilige Gerät machen. Die beiden Marktführer für Tintenstrahldrucker sind Canon und Hp. Diese beiden Hersteller konnten sich deutlich von der Konkurrenz absetzen, was nicht heißt das alle Tintenstrahldrucker der anderen Hersteller automatisch schlechter sind. Auch andere Marken wie Brother, Epson oder Lexmark haben ihr Daseinsberechtigung.

Für welchen Anwendungsbereich benötigen sie den Tintenstrahldrucker

Der erste Punkt nach dem sie ihren Tintenstrahldrucker wählen sollten ist der Anwendungsbereich. Die meisten Tintenstrahldrucker sind heutzutage sogenannte Multifunktionsgeräte, welche nicht nur drucken sondern auch faxen, scannen und kopieren können. Diese Multifunktionsdrucker eignen sich optimal für Bürotätigkeiten aller Art und sind gute All-in-One Lösungen um sich den Kauf mehrerer Geräte zu sparen. Einige Modelle sind auch in der Lage im Din A3 Format zu drucken, oder mit spezieller Fototinte und Fotopapier scharfe Fotos zu drucken. Es gibt auch Modelle die sich auf den Fotodruck spezialisiert haben. Sogenannte Fotodrucker arbeiten ebenfalls mit spezieller Fototinte und Fotopapier, doch müssen deswegen nicht automatisch Multifunktionsdrucker sein.
Ob sie einen Tintenstrahldrucker der alle Anforderungsbereiche abdeckt wählen, oder ein Modell das sich auf einen bestimmten Anwendungsbereich spezialisiert hat, hängt von ihnen und ihren Druckvorlieben ab. In unserem Tintenstrahldrucker Test können sie die verschiedenen Modelle sortieren und bekommen dann nur noch solche angezeigt, die ihren Anforderungen entsprechen.

Welche Geräte möchten sie mit dem Tintenstrahldrucker verbinden

Besonders wichtig ist auch das ihr Tintenstrahldrucker für all ihre Geräte Schnittstellen hat. Überlegen sie sich genau welche Geräte sie mit ihrem Drucker verbinden möchten und achten sie darauf das der Drucker diese auch unterstützt. Besonders praktisch ist ein Wlan Drucker, welcher sich über ihr Heimnetzwerk mit all ihren Geräten verbinden kann. So können sie kabellos und raumunabhängig Druckaufträge erteilen. Auch mehrere Personen können sich bequem mit einem Wlan Drucker verbinden.
Für Nutzer eines Iphones oder eines Ipads ist eine Airprint Schnittstelle empfehlenswert. Über diese können die Applegeräte sich kabellos mit dem Drucker verbinden und auf dessen Funktionen zugreifen. Auch für Android gibt es entsprechende Apps wie Google Cloud Print. Wenn sie ihren Tintenstrahldrucker kabellos mit ihrem Rechner verbinden möchten wählen sie ein Bluetooth Modell oder nutzen den bereits erwähnten Wlan Drucker.

Welche Druckgeschwindigkeit und Druckqualität hat der Tintenstrahldrucker

Die Druckgeschwindigkeit wird wichtig wenn sie vorhaben viele Seiten zu drucken oder den Tintenstrahldrucker in einem Büro aufstellen. Hier sollte der Drucker natürlich möglichst schnell arbeiten um zügig wieder frei für neue Druckaufträge zu sein. Die Druckgeschwindigkeit kann von Modell zu Modell sehr variieren, achten sie daher besonders auf diesen Punkt wenn er wichtig für sie ist.
Die Druckqualität wird besonders interessant wenn sie Bilder oder Fotos drucken möchten. Der Tintenstrahldrucker sollte möglichst hochwertige Ergebnisse liefern können und daher benötigt er möglichst viele Dpi. Dpi steht für Dots per Inch und bestimmt wie detailliert ein Bild gedruckt werden kann. Je mehr einzelne Punkte der Tintenstrahldrucker setzen kann desto hochauflösender wird das Endergebnis.